URL dieser Seite: https://rheinland-pfalz-saarland.igbce.de/-/Uta

22.01.2019

Tarifabschluss

Schott AG Deutschland

Am 17. und 18. Januar 2019 verhandelte die Tarifkommission der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) die Tarife für die Beschäftigten der SCHOTT AG in Deutschland!

warum Mitglied werden?!

Der Tarifvertrag gilt für die Standorte in Mainz, Jena, Mitterteich, Müllheim, Landshut und Gründenplan. Insgesamt profitieren hiervon  5550 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Alle Tarifmitarbeiter, die Mitglied der IG BCE sind, haben einen Rechtsanspruch auf eine Einmalzahlung in Höhe von 600 Euro zum 1.4.2019 - egal in welcher Entgeltgruppe sie sind. Hierdurch werden die unteren Entgeltgruppen im Verhältnis zu den höheren Entgeltgruppen bevorzugt.

Ab dem 1.10.19 gibt es 3,3 % und ab dem 1.4.21 noch einmal 2,2 %. Somit haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine Sicherheit, was die Entgelterhöhung betrifft - egal wie die wirtschaftliche Situation werden wird.

Die Ausbildungsvergütungen erhöhen sich zum 1.9.19 und zum 1.9.20 um je 75,- Euro brutto pro Monat für alle Ausbildungsjahre!

Der Tarifvertrag gilt bis zum 31.3.2022.

Weitere Infos zum Tarifabschluss könnt ihr der beigefügten Tarifinformation entnehmen oder fragt direkt bei eurem Betriebsrat. Nichtmitglieder können den ausgefüllten Aufnahmeschein direkt beim Betriebsrat abgeben.