IG-BCE-Initiative

Gute Arbeit - Wir regeln das!

Realistische Erleichterungen gesucht

Foto: 

IG BCE; Rotation durch Beitrags-Autor

Schichtarbeit ist eine unverzichtbare Begleiterscheinung industrieller Produktion. Aber sie belastet die Menschen sehr, und zwar, so Mathias Lomb, Fachsekretär für Gute Arbeit und Demografie des Landesbezirks, „vielfach deutlich stärker, als wirtschaftlich unvermeidlich ist“.  weiter

Gesundheit und Umweltschutz

Im Arbeitskreis Arbeitssicherheit und Umweltschutz (AK ASU) bilden sich zuständige Betriebsratsmitglieder themenbezogen fort und informieren sich gegenseitig über Probleme und praktische Lösungen in ihren Betrieben. Folgende Termine werden angeboten: 30.5.2017, 29.8.2017 und 21. und 22.11.2017 (Seminar).  weiter

Einzigartiges Netzwerk für die Gesundheit

Foto: 

Evonik, Dr. M. Müller

Unter dem Motto „Voneinander wissen, miteinander handeln, Gesundheit managen“ konstituierte sich bei Evonik am Standort Worms das regionale Netzwerk „Ganz. Sicher. Gesund.“ Das Netzwerk soll den Gesundheitsschutz von Arbeitnehmern unter Einbezug von Unternehmen verbessern. Initiiert wurde es gemeinsam von der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie Rheinland-Pfalz/Saarland (IG BCE), dem Arbeitgeberverband Chemie Rheinland-Pfalz (AGV), Kranken-, Renten- und Unfallversicherungen und den zuständigen Ministerien in Rheinland-Pfalz und dem Saarland.  weiter

Überlast vermeiden

MAINZ | Die Belastung eines 25-Jährigen durch Schichtarbeit unterscheidet sich massiv von der Belastung, der sich ein 55-Jähriger durch dieselbe Arbeit ausgesetzt sieht. Und einem 55-Jährigen setzt Schichtarbeit umso mehr zu, wenn er auch schon in den vergangenen Jahren ständig in Wechselschichten eingesetzt war.  weiter

Nach oben